Betreuung von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen im Kreis Gütersloh

In den Kindertageseinrichtungen wird den Kindern auf spielerische Weise gezeigt, wie sie richtig Zähneputzen und welche Nahrungsmittel zahnfreundliche sind. Gleichermaßen werden auch die Eltern informiert.

In den Grundschulen ist das Projekt „Gesund im Mund“ sehr beliebt.

Das Konzept basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und berücksichtigt moderne Unterrichtsdisziplinen. In jeweils einer Doppelstunde werden den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 4 Themen zur Zahngesundheit altersgemäß nahe gebracht.

Durchgeführt werden die Projekte von Prophylaxemitarbeiterinnen des Arbeitskreises Zahngesundheit und geschulten Zahnarztpraxen aus dem Kreis Gütersloh.

Für die Einrichtungen sind diese Angebote kostenlos, da die Finanzierung durch die Krankenkassen erfolgt.

Koordination der Betreuung zwischen Betreuungspraxen und Kitas bzw. Grundschulen

Bereitstellung und Ausgabe von Materialien für die Betreuungsarbeit an die Zahnarztpraxen

Veranstaltungen rund um die Zahngesundheit

Download der Abrechnungsunterlagen für:

(Zum Download gewünschtes Dokument anklicken)